Skip directly to content

mobile@health SYMPOSIUM

Datum: 
Tuesday, 29. November 2011 - 17:30 to 22:00

mobile@health SYMPOSIUM

Evolution im Gesundheitsmarkt - mobile Kommunikation ist ihr Treiber

Geschäftsfelder, Produkte, Anwendungen und Services im Gesundheitsmarkt mit den neuen Möglichkeiten mobiler Kommunikation

Dienstag, 29.11.2011, 17:30 – 22:00 Uhr

Haus der Bayerischen Wirtschaft, Max-Joseph-Str. 5, München

u.a. mit:

  • Prof. Dr. Frank Fabian Bier / Director Branch Potsdam, Fraunhofer IBMT
  • Michael Köthe / Director Healthcare Projects, GE Healthcare Europe
  • Dr. Matthias Laux / Head of Development & Delivery, InterComponentWare AG
  • Axel Nemetz / Head of global mHealth Solutions, Vodafone Global Enterprise
  • Prof. Dr. med. Michael Nerlich / Chefarzt der Unfallchirurgie im Universitätsklinikum Regensburg und President of The International Society for Telemedicine & eHealth
  • Dr. Thomas Schweizer / Aipermon
  • Jens Seeliger / Business Development Microsoft Health Solutions Group, Microsoft Deutschland GmbH
  • Dr. Bernd Wiemann / Mitgeschäftsführung, deep innovation GmbH

Themen / Schwerpunkte / zu behandelnde Fragen

mobile health - das Verwenden drahtloser, mobiler Endgeräte, um damit Gesundheitszustände zu managen, Gesundheitsdaten zu sammeln, lebenswichtige Signale zu überwachen, klinische Entscheidungsgrundlagen anzubieten, Medikation und Therapie zu personalisieren sowie Zugriff auf Gesundheitsdaten zu ermöglichen - befindet sich noch in einem frühen Stadium. Gleichwohl wächst dieser Bereich seit vergangenem Jahr gerade in den USA enorm und entwickelt sich jetzt zu einem globalen Markt. Steigende Gesundheitskosten, die starke Verbreitung mobiler Endgeräte, preisgünstige Sensortechnologien und regulatorische Fragen sind die Wachstumstreiber. Das mobile@health SYMPOSIUM versucht, wesentliche Trends aus unterschiedlichen Perspektiven zu erfassen und daraus unternehmerische Opportunitäten abzuleiten.

Teilnehmerkreis

Das mobile@health SYMPOSIUM richtet sich an Insider & Experten aus Medizintechnik, Telemedizin, Pharma, Chiphersteller, Software und Hardware, Internet, Endgerätehersteller, Telefongesellschaften, Security & Safety, Health-Services, Forschung und Innovationsfinanzierer.

Ziele und Nutzen

Im mobile@health SYMPOSIUM wollen wir in einem 360°-Blick den Stand heute, spannende Innovationstrends und die interessantesten Marktperspektiven aufzeigen.

Das mobile@health SYMPOSIUM

  • gibt ein Stück weit Orientierung zu den Opportunitäten in dem riesigen, sich stark verändernden Gesundheitsmarkt
  • ermöglicht die Teilhabe an den Erfahrungen von Health-Insidern
  • eröffnet Möglichkeiten für neue Kontakte in das mobile@health-Netzwerk.

Details entnehmen Sie bitte beigefügtem Programm.

Für Ihre Anmeldung senden Sie uns bitte anliegendes, ausgefülltes Fax-Formular.

Bis zu 10 ambitionierte Start-ups auf der Suche nach Kapital oder Kooperationen erhalten Gelegenheit sich in der Start-up-Area zu präsentieren. 3 dieser 10 Bewerber bieten wir zudem die Möglichkeit zu pitchen. Interesse? Bitte bewerben Sie sich dafür mit dem ebenfalls anliegenden Bewerbungsformular.

Kommentieren Sie diesen Beitrag und diskutieren Sie mit anderen Akteuren in der Medical Valley-Community auf Xing.
Wir freuen uns auf Sie!

Addthis