Skip directly to content

Home Monitoring

IS-08: Home monitoring of patients with cardiac insufficiency to prevent decompensation

This project has been set up to develop a predictor that can reliably forecast a deterioration in cardiac insufficiency in patients implanted with a defibrillator or heart pacemaker. A predictor means an algorithm that determines the risk of impending decompensation and warns the doctor in the event of a threatening condition on the basis of physiological measurement data acquired on a daily basis in the implant and transmitted via a telemedical home monitoring system.

Project Duration

01.07.2010 - 31.12.2014

Project Partners

  • BIOTRONIK SE & Co. KG
  • University Clinic Erlangen

Neues Weiterbildungsangebot für altersgerechte Assistenzsysteme

on 13. September 2011 - 12:31

Auch im Alter noch in der eigenen Wohnung leben, das wünschen sich die meisten Deutschen. Um dies zu ermöglichen und das Leben zu Hause leichter und sicherer zu machen, spielen sogenannte altersgerechte Assistenzsysteme (AAL-Systeme) eine wichtige Rolle: Das sind zum Beispiel Sensoren, die in Uhren oder Kleidung eingebaut sind und die biometrischen Daten des Trägers erfassen. Werden diese an ein telemedizinisches Zentrum geschickt, können die intelligenten Systeme beispielsweise Stürze oder Unregelmäßigkeiten der Körperfunktionen frühzeitig erkennen.