Skip directly to content

Blog

Aktuelle Newsletter-Ausgabe erschienen

on 12. September 2013 - 0:00

Ein Innovations-Hoch sorgt aktuell für gute Stimmung im Medical Valley EMN: Fünf neue Förderprojekte stärken die Strategieumsetzung und Zielerreichung des Clusters. Außerdem beteiligt sich der Spitzencluster an viel versprechenden Projekten, welche die Metropolregion in Zukunft noch gesünder machen wollen.

Tags: 

Blog-Parade "Clusterportale"

on 9. September 2013 - 0:00

Eine Blog Parade ist eine Online-Veranstaltung, bei der der Veranstalter ein Thema oder Fragestellung definiert und Teilnehmer dazu aufruft, sich in einem definierten Zeitraum mit einem Kommentar in einem Weblog zu beteiligen.

Fragestellung der Blog-Parade

Ein Cluster ist definiert als regionaler Verbund von Akteuren (Unternehmen, Hochschulen, Institutionen etc.), die gemeinsam ein Wertschöpfungsnetzwerk bilden. Da die Akteure nicht aus einer Organisation stammen, ist eine gemeinsame Infrastruktur für die Vernetzung, die Zusammenarbeit und den Austausch notwendig.

Netzwerken lohnt sich für Unternehmen

on 23. May 2013 - 0:00

Clusterorganisationen wie das Medical Valley EMN erfahren in den letzten Jahren große Aufmerksamkeit. Vor allem Akteure aus der Politik und Wirtschaft interessieren sich dafür, welche Mehrwerte durch Cluster erreicht werden können. Der vom Bundeswirtschaftsministerium in Auftrag gegebene Cluster Monitor Deutschland hat jetzt einmal mehr nachgefragt: 45 Clustermanagerinnen und -manager gaben Antworten zu Trends in Sachen Forschung und Innovation.
Fazit: Mitmachen im Cluster lohnt sich für Unternehmen.

Die ausführlichen Ergebnisse der zweiten Erhebungsrunde gibt es hier.

 

Abbildung:

Tags: 

Wie geht Gesundheitsvorsorge?

on 8. May 2013 - 0:00

Gesundheit in den Betrieben fördern und möglichst viele Bürger, Arbeitgeber und Gesundheitsdienstleister in der Region mobilisieren. Das hat sich die unlängst ins Leben gerufene "Gesundheitsinitiative 2013" zum Ziel gesetzt. Dass das Projekt nicht aus der Luft gegriffen und anscheinend auch notwendig ist, zeigt jetzt eine Studie des Meinungsforschungsinstituts TNS Emnid. Demnach interessieren sich Arbeitnehmer in Deutschland zwar für Vorsorge und betriebliche Gesundheitsförderung, weisen zumTeil allerdings noch erhebliche Wissenslücken auf.

Das berichtet das Ärzteblatt auf seiner Homepage.

Was Homecare leistet

on 2. May 2013 - 16:08

Auch im Alter in den eigenen vier Wänden leben. Und sich auch bei Krankheiten gut versorgt fühlen. Neben intelligenten Assistenzsystemen können auch Homecare-Konzepte greifen, mit ausgebildeten Pflegekräften, die sich um Betroffene kümmern. Was Homecare im Speziellen leisten kann, zeigt ein Informationsfilm auf der Homepage des Branchenverbandes für Medizintechnik bvmed.

Hier geht's zum Video.

Bildnachweis: Screenshot bvmed.de

8. Internationalen Kongress Forum Life Science

on 5. February 2013 - 12:03

Hinweisen möchte ich Sie auf das Forum Life Sciences am 13. – 14. März 2013 an der Technischen Universität München in Garching (http://bayern-innovativ.de/fls2013). Führende Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft berichten über neue Ansätze für Diagnostik und Therapie sowie Prävention bei komplexen Erkrankungen, über neue Erkenntnisse aus der Ernährungsforschung und deren Umsetzung in neue Konzepte und Produkte im Lebensmittelbereich sowie über die Nutzung nachwachsender Rohstoffe zur Herstellung von Chemikalien und neuartigen Materialien.

Neue Förderbekanntmachung aus dem Themenfeld Mensch-Technik-Interaktion

on 17. January 2013 - 14:37

Das BMBF hat kürzlich die Förderbekanntmachung "Technik stellt sich auf den Menschen ein - innovative Schnittstellen zwischen Mensch und Technik" des BMBF veröffentlicht. Alle relevanten Informationen finden Sie unter:http://www.bmbf.de/foerderungen/20972.php.

Gefördert werden anwendungsorientierte Forschungsvorhaben, die auf die Entwicklung innovativer Schnittstellen zwischen Mensch und Technik abzielen.In den Vorhaben sollen konkrete Anwendungen adressiert werden, bei denen der Nutzer in seinem situativen Kontext wahrgenommen wird und in denen seine individuellen Bedürfnisse berücksichtigt

Schulung Soziale Medien in Wissensintensiven Clustern

on 12. November 2012 - 15:51

Am 09.11. war ich zusammen mit Anja Forster beim 30. Cluster-Geschäftsführer-Treffen im Wirtschaftsministerium in München. Dort waren wir eingeladen, eine kurze Schulung zum Einsatz von sozialen Medien in wissensintensiven Clustern zu halten. Neben einem Auszug aus dem Cogneon Web 2.0 Führerschein haben wir viel über Beispiele und Erfahrungen aus dem Medical Valley gesprochen.

Im Anschluss an den dreistündigen Beitrag gab es noch eine rege Diskussion zum Einsatz von sozialen Medien im Cluster intern (z.B. Wissenstransfer), aber auch zum Cluster-Marketing.

Zahlen und Fakten

on 9. November 2012 - 14:22

Dass die deutsche Medizintechnik auf dem internationalen Markt auch weiterhin vorne mitspielt, zeigt ein Artikel auf www.welt.de. Hier geht's zum Beitrag.

Foto: Dieter Schütz / pixelio.de

Delegation aus dem Daegu-Gyeongbuk High-Tech Medical Cluster aus Südkorea zu Gast

on 4. October 2012 - 16:57

Heute war eine Delegation des Daegu-Gyeongbuk High-Tech Medical Cluster aus Südkorea zu Gast im Medical Valley. Rund um die Stadt Daegu soll staatlich getrieben in den nächsten 30 Jahren ein global führender MedTech-Cluster entstehen. Hierzu werden Universitäten, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, CROs, Unternehmen räumlich zusammengeführt. Nähere Informationen zu dem Projekt gibt es unter www.medivalley.re.kr Über die Projektlaufzeit werden mehere Milliarden Euro durch die südkoreanische Regierung in das Projekt investiert. Der Aufbau bzw.

Pages