Skip directly to content

IZMP

Das IZMP heißt jetzt Medical Valley Center

on 8. December 2011 - 9:37

Wer sich erfolgreich am Markt etablieren will, braucht Unterstützung. Die Henkestraße 91 in Erlangen ist dafür eine gute Adresse. Das Innovationszentrum Medizintechnik und Pharma, kurz IZMP, unterstützt seit 2003 junge Firmen auf dem Weg in die Branche. Der Treffpunkt für maßgebliche Akteure aus der Region liegt inmitten des Medical Valley Europäische Metrpolregion Nürnberg (EMN), das seit 2010 nationaler Spitzencluster für Medizintechnik ist. Angestoßen durch diesen bundesweiten Erfolg wurde das Gründer- und Innovationszentrum jetzt in „Medical Valley Center“ umbenannt.

Learn to Fly: neue Tipps von Experten für Experten

on 29. September 2011 - 12:54

ERLANGEN – Die Veranstaltungsreihe „Learn to Fly – Von der Idee zum erfolgreichen Medizintechnik-Produkt“ geht in die vierte Runde. Am 4. Oktober 2011 (17 bis 19 Uhr) dreht es sich im Innovationszentrum Medizintechnik und Pharma Erlangen (IZMP) um das Thema „Klinische Prüfung und Bewertung von Medizintechnik-Produkten“. Mit Dr. Bernd Gebhard (CCS) und Prof. Dr. Jens Ellrich (cerbomed GbmH) konnten zwei hochkarätige Redner verpflichtet werden, die über ihre Erfahrungen aus der Praxis berichten. Dr.

Lange Nacht der Wissenschaften: nicht nur gucken - auch anfassen!

on 29. September 2011 - 12:53

ERLANGEN – Mit dem Verein Medical Valley EMN auf Touren kommen: Das ist Programm bei der diesjährigen Langen Nacht der Wissenschaften am 22. Oktober 2011. Mit einer speziellen „Medical Valley Medizintechnik-Tour“ bietet das Clustermanagement allen Interessierten an, die faszinierende Welt der Medizintechnik und neueste Entwicklungen aus der Region kennenzulernen.

Deutsch-französischer Wissensaustausch im Medical Valley EMN

on 29. September 2011 - 12:52

ERLANGEN – Internationaler Besuch im Medical Valley EMN. Am 13. September 2011 waren Abgeordnete der französischen Nationalversammlung zu Gast in Erlangen. Die Mitglieder des französischen Ausschusses zur Technologiefolgeabschätzung machten sich im Medical Valley ein Bild von den jüngsten Entwicklungen im Spitzencluster Medizintechnik.

Medical Valley Talk am 20.10.2011

Der kommenden Medical Valley Talk findet am 20.10.2011 von 17.00 bis 18.00 Uhr im

IZMP, Henkestraße 91 in 91052 Erlangen, Konferenzraum 2, 1.OG

statt.

Herr Dückert, Geschäftsführer Comneon GmbH wird über das Thema: „Medizintechnik 2.0“ Welche Web 2.0 Werkzeuge helfen uns weiter?" informieren.

Im Anschluss findet die User-Ausschuss-Sitzung zum Clusterportal www.medical-valley-emn.de statt.

Weitere Informationen und Anmeldeformular auch gerne per E-Mail für diese Veranstaltung finden Sie im beigefügten Flyer.

Mexikanisches Fernsehen berichtet aus dem Medical Valley

on 12. July 2011 - 14:02

ERLANGEN – Auf der Suche nach Topmedizintechnik: Mit diesem Ziel machte sich kürzlich ein mexikanisches Filmteam auf den weiten Weg nach Deutschland, um hinter die Kulissen des Medical Valley Europäische Metropolregion Nürnberg (EMN) zu blicken. Gemeinsam mit der Ansiedlungsagentur „Invest in Bavaria“ des bayerischen Wirtschaftsministeriums wird der Fernsehsender Televisa Mexico in einer Dokumentation das Medical Valley EMN vorstellen: seine Errungenschaften, seine Ziele und seine Menschen. „Deutschland ist weltweit bekannt für seine Spitzenstellung in der Medizintechnik.

Medical Valley Talk Fachkräfte für die Gesundheitswirtschaft am 09.06.2011

Am 09.06.2011 findet der nächste Medial Valley Talk "Fachkräfte für die Gesundheitswirtschaft" im IZMP Erlangen, Henkestr. 91 von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr Seminarraum EG, statt.

Herr Dr. Kurt Höller, Geschäftsführer Zentralinstitut für Medizintechnik an der FAU wird über "Der Studiengang Medizintechnik an der FAU - Erlangen-Nürnberg" referieren.

Anschließend hält Herr Prof. Dr. Mang, Leiter des Studiengangs Medical Process Management, einen Vortrag über "Der Studiengang Medical Process Management an der FAU Erlangen-Nürnberg".

Ab 16.00 Uhr findet das Get together dieses Mal auf der

Medical Valley Talk

Der kommende Medical Valley Talk  findet am 14.04.2011 im IZMP, Henkestr. 91 in Erlangen von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr statt.

Als Hauptredner wird freundlicherweise Herr Prof. Dr. Ben Fabry vom Lehrstuhl für Physikalisch-Medizinische Technik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg über das Thema: "Physikalische Ansätze zur Diagnostik und Therapie von Tumoren" referieren.

Den zweiten Vortrag hält Herr Bernd Erk von der Netways GmbH. Sein Titel: "Pecha Kucha – Komplexe Themen in 6 Minuten 40 Sekunden vermitteln" (Heute: Relativitätstheorie)" verspricht ebenso interessant zu sein.

Medical Valley Talk mit PD Dr. med. Peter Kolominsky-Rabas

Die Medizintechnik von morgen muss nicht nur innovativ und leistungsstark sein. Ebenso wichtig sind die Faktoren Effizienz und Effektivität. Aber wer weiß am Anfang einer Innovationskette, ob die Kosten-Nutzen-Rechnung am Ende wirklich aufgeht? Wer kann voraussagen, welche Wirkung neue Technologien und Produkte auf die Qualität und die Kosten der Gesundheitsversorgung haben? Und welche Effizienzpotenziale dadurch zusätzlich genutzt werden können?

„Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen“ – frei nach Antoine de Saint-Exupéry geht das Medical Valley EMN mit dem

Medical Valley Talk mit K.-J. Sontowski

Im Vorwort zur neuen Medical Valley Broschüre schreibt Prof. Reinhardt: "Der steigende Bedarf für diese Lösungen verdeutlicht ein Blick auf die demografische Entwicklung: Bis 2050 werden gemäß Schätzungen 50% mehr Menschen auf der Erde leben als heute - der Anteil der über 60-Jährigen wird dabei größer sein als jener der unter 14-Jährigen.